Führungen durch die Pfarrkirche St. Bernhard in Wald

ganzjährig buchbar

Die Klosterkirche wurde im 13. Jahrhundert als dreischiffige gotische Kirche gebaut und 1696 von Jos Beer als einschiffige Barock-Rokokokirche umgestaltet. Seit 1826 dient sie als Pfarrkirche. Erst im Jahr 2009 wurde sie aufwendig renoviert. Mit ihren zahlreichen Kunstwerken und Malereien gibt sie Zeugnis über die einstige Größe und Bedeutung des Klosters. Imposant ist u.a. die original Aichgasser-Orgel.