Räuberbahn-Programm: Zugfahrt in die Räuberzeit

Lassen Sie sich nach einer Fahrt mit der Räuberbahn von unserem Ganoven Grandscharle durch Pfullendorf führen.

Lassen Sie Ihr Räuber-Abenteuer bereits in Aulendorf beginnen und fahren Sie mit der Räuberbahn nach Pfullendorf.
Unterwegs gönnen Sie sich quasi als Vorgeschmack auf den bevorstehenden Räuberstreifzug mit unserem Ganoven „Grandscharle“ eine herzhafte Räuber-Brotzeit in geselliger Runde.

In Pfullendorf angekommen erwarten Sie dann so manch dunkle Geheimnisse rund um das Räuberleben.
So lernen Sie auf Ihrem Streifzug durch die Stadt nicht nur die Geheimsprache der Nichtsesshaften, das „Rotwelsch“, kennen, sondern erfahren nebenbei auch Wissenswertes über den Erfinder des Lagerbiers und was es mit „Zinken“ auf sich hat.  

Am besten planen Sie einen ganzen Abenteuer-Tag und besuchen noch den Seepark Linzgau oder einen unserer Gastronomiebetriebe zum Mittagessen.

Enthaltene Leistungen:
Hin- & Rückfahrt mit der Räuberbahn (Zustieg frei wählbar); individuelle Terminabsprache
Räuberführung in Pfullendorf ab Obertor, Dauer 1,5 Std., für 5-30 Pers.
pro Person 1 Kalt- oder Heißgetränk
pro Person 1 Butterbrezel oder eine Räuber-Brotzeit

Kosten:
Räuberführung in Pfullendorf pauschal (5-30 Personen): 110,- Euro
zzgl. pro Person 7,50 Euro oder 10,- Euro je nach Verpflegungsvariante

Buchung:
Tourist-Information Pfullendorf
Kirchplatz 1
88630 Pfullendorf
Tel.: 07552-251131
info@noerdlicher-bodensee.de