Moorforscher-Rucksack

Abenteuertour für Familien

Das Naturschutzzentrum Wilhelmsdorf der Stiftung Naturschutz Pfrunger-Burgweiler Ried bietet Familien ein besonderes naturpädagogisches Angebot an.
Der Moorforscher-Rucksack ermöglicht, den Riedlehrpfad rund um das Naturschutzzentrum auf eigene Faust zu erforschen und auch ohne Führung Informationen über das Ried zu sammeln.

Ein Aufgabenheft mit 12 Stationen und verschiedenen Hilfsmitteln wie z.B. ein Aquascope leitet Kinder ab 8 Jahren an, gezielt zu beobachten, zu beschreiben und kleine Aufgaben am Riedlehrpfad zu lösen. Auch die Sinne werden gefordert.

Etwas Zeit sollte man mitbringen, um die ganze Runde von ca. 2,5 km Länge zu schaffen und am Ende in der Moorausstellung bei der Lösung eines Rätsels
eine wohlverdiente Überraschung abzuholen.

Der Moorforscher-Rucksack kann im Naturschutzzentrum Wilhelmsdorf ausgeliehen werden.
Gegen ein Entgelt von 10,- € und einem Ausleihpfand steht er den ganzen Tag zur Verfügung.

Der Moorforscher-Rucksack wurde in Zusammenarbeit mit der Pädagogischen Hochschule Weingarten Dr. Ursula Maria Dieckmann, der Studentin Stefanie Tilli
und der Diplombiologin Margit Ackermann entwickelt.

 

Kontakt:
Naturschutzzentrum Wilhelmsdorf
Riedweg 3-5  |  88271 Wilhelmsdorf  |  Tel. 07503-739
info@naturschutzzentrum-wilhelmsdorf.de  |  www.naturschutzzentrum-wilhelmsdorf.de