Pressemeldungen

Aktuelle Informationen rund um die Ferienregion.

Das Highlight in der Räuberbahn

Eine spannende Zugfahrt mit dem Räubernachfahre Max Elsässer

Neue Website für Räuberbahn

Schon vor Saisonstart alle Infos auf einen Blick

Oberschwäbische Barockstraße wird 6. Tourismus-Modellregion

Der Sieger im Wettbewerb um die sechste Modellregion im BMWi-Projekt „Die Destination als Bühne: wie macht Kulturtourismus ländliche Regionen erfolgreich?“ steht fest: Die Oberschwaben Tourismus GmbH (OTG) machte mit der Oberschwäbischen Barockstraße das Rennen und setzte sich gegen starke Mitbewerber durch.

Wohnmobil-Stellplätze entlang der Fachwerkstrasse

Wo in Fachwerkstädten zwischen Unterelbe, Oberlausitz und dem Bodensee Übernachtungsmöglichkeiten für Wohnmobilreisende zu finden sind, verrät eine neu auflegte Broschüre. 

Ticketservice der Tourist-Info Pfullendorf

Ticketverkauf nutzen und Schlange stehen ersparen

Treue Feriengäste in Mottschieß geehrt

Bereits zum 10. Mal ist das Ehepaar Haak mit seiner Tochter aus Neukirch-Vluyn bei Duisburg nun schon zu Gast bei der Familie Best in Pfullendorf-Mottschieß.

Lange BAROCKnacht in der Ferienregion Nördlicher Bodensee

Am Samstag, 19. August 2017 feiern 18 Stationen entlang der Oberschwäbischen Barockstraße die zweite Lange BAROCKnacht mit verschiedenen Veranstaltungen.

Pfullendorf meistert Qualitätscheck

Touristinformation erhält i-Marke des DTV

Jubiläumsaufenthalt in Illmensee-Ruschweiler

Schon mehr als 25 Jahre ist Familie Dahl zu Gast in der Ferienregion.

Klosterweiherstein

“Klosterweiherstein“ aufdem Damm des klösterlichen Weihers gesetzt

Neuer Radweg O7 in der Gemeinde Ostrach

Rechtzeitig zum Start der Radsaison wurde in der Ferienregion Nördlicher Bodensee ein neuer Radweg auf der Gemarkung Ostrach beschildert. 

Treue Gäste der Ferienregion Nördlicher Bodensee geehrt

Bereits zum 10. Mal ist die Familie Dyroff aus Großumstadt bei der Familie Moser in Ostrach-Waldbeuren zu Gast.

Torf – neue Dauerausstellung im Heimatmuseum Ostrach

Das Museum ist jeden ersten Sonntag im Monat von 14 bis 17 Uhr geöffnet.