Das Highlight in der Räuberbahn

Eine spannende Zugfahrt mit dem Räubernachfahre Max Elsässer

Max Elsässer, Nachfahre des Räubers „Grandscharle“, gespielt von Schauspieler & Sänger Michael Skuppin lädt zu spannenden & humorvollen Geschichten über Räuberbanden ein, die einst ihr Unwesen zwischen Aulendorf und Pfullendorf trieben. Die abenteuerlichen Erzählungen über die Räuberzeit finden am 22. Juli und 19. August in der Räuberbahn statt.
Der Zustieg ist in Pfullendorf, Burgweiler, Ostrach, Altshausen und Aulendorf möglich. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Fahrkarte ist im Zug erhältlich. Fahrräder werden kostenlos transportiert.

Abfahrtszeiten Pfullendorf: 10:31 Uhr, 13:31 Uhr & 17:31 Uhr in Richtung Ostrach. Weitere Informationen unter www.raeuberbahn.de.

Rund um die Räuberbahn finden auch viele Veranstaltungen statt.

Unsere Tipps für den 22. Juli:

Altshausen: 50 Jahre DLRG Ortsgruppe Altshausen mit Badewannen-Regatta im Freibad

Aulendorf:   US-Car-Treffen 2018 mit tollem Rahmenprogramm in der Junkers Halle (Hasengärtlestraße 51)
                  Der Eintritt ist frei.

 

Unsere Tipps für den 19. August:

Aulendorf:     40. Schloss- & Kinderfest in der Innenstadt

Pfullendorf:   Räuberführung (Anmeldung & Infos unter 07552/2511-31)

                    BarockNACHT in der Wallfahrtskirche Maria Schray um 19.00 Uhr
                    Der Eintritt kostet 7,-€.