Zwei Frauen sind mit ihren Langlauf Ski rund um den Höchsten unterwegs.

Langlauf-Liebhaber aufgepasst

Klassik- oder Skating-Loipe, mit oder ohne Panoramablick - beste Voraussetzungen für einen herrlichen Wintersporttag

Container

Da die Orte der Ferienregion auf einer Höhe von 838 bis 611 Meter über dem Meeresspiegel liegen, sind schneereiche Winter durchaus keine Seltenheit. Lässt es die Wetterlage zu, werden in den meisten Orten durch Ehrenamtliche mehrere Loipen gespurt. Ein Wetter-Check vorab und ein Blick auf die Webseiten der einzelnen Anbieter wird empfohlen.

  • Loipennetz rund um den Berggasthof Höchsten
    Freestyle-Langlauf Loipen, Schlittenfahren

    Rote Schleife - 3 km - Rubacker - Homberg
    Grüne Schleife - 5 km - Homberg - Limpach
    Blaue Schleife - 7 km - Rubacker - Glashütten - Lichtenegg
    Braune Übungs-Schleife - 2 km - Rubacker - Homberg

    Die Gesamtlänge der drei Routen und der Übungsstrecke beträgt ca. 17 km.
    Bitte beachten Sie die Markierungen und fahren Sie nur in Richtung der Pfeile!
    Durch die Höhenlage wird der Höchsten (oft) vom Schnee verwöhnt und es befinden sich direkt am Haus die Einstiege für die Langlaufloipen.

    Aktuelle Infos, den Streckenplan und den Link zur Webcam finden Sie auf der Homepage vom Berggasthof Höchsten.

  • Auch diesen Winter unterhält die DAV Sektion Pfullendorf die Bergwald-Loipe.

    Einstieg und Parkmöglichkeit besteht beim Flugplatz (Aftholderbergerstraße 5).

    Bei entsprechender Schneelage wird gewalzt und eine klassische und auch eine Skating-Strecke gespurt.

    Der Rundkurs ist ca. 4,5 km lang mit einer Gesamtsteigung von 65 Höhenmetern.
    Diese Strecke (rot) ist nur für die Klassische Technik gespurt. 
    Bei guter Schneelage wird diese Loipe durch eine Zusatzschleife (ca. 1 km) nach Tautenbronn ergänzt.
    Eine weitere, teilweise parallel geführte Skating-Piste (blau, ca. 3,5 km, 80 Höhenmeter) wird ebenfalls präpariert und teilweise mit einer Klassik-Spur versehen.

    Beachten Sie bitte die vorgeschriebene Laufrichtung!

    Näheres auf der Homepage der Sektion oder über das eingerichtete Loipen-Telefon: 07552 408 298.

    Streckenplan der Bergwald-Loipe in Pfullendorf © DAV Pfullendorf
  • Auch in der Gemeinde Wald gibt es je nach Witterung ein Loipenangebot.
    Der TSV Wald bietet sowohl eine klassische Loipe als auch eine Skating-Loipe an.
    Als möglicher Einstieg und Parkmöglichkeit bietet sich der Friedhof in Wald (alternativ wäre der Parkplatz der Zehn-Dörfer-Halle nicht weit) oder der Parkplatz am Tennisplatz in Walbertsweiler an.

    Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage vom TSV Wald.

  • In Wilhelmsdorf gibt es die Riedloipe und die Höhenloipe (Feriendorf, Buhhof, Höhreute, Birkhof). 

    Der Loipenplan der Gemeinde Wilhelmsdorf zeigt den Streckenverlauf der verschiedenen Loipen auf. © Gemeinde Wilhelmsdorf
Container